Bewerbungscoaching

Das Bewerbungscoaching richtet sich an alle, die auf der Suche nach einer (neuen) Stelle sind und ihre Chancen auf den Traumjob erhöhen möchten.

Eine gute Bewerbung ist Ihre Visitenkarte und der erste Schritt zum Erfolg! Ganz gleich, ob Sie sich auf Ihre erste Stelle bewerben, bereits lange auf der Suche sind oder sich ganz neu orientieren möchten.

Wie läuft das Bewerbungscoaching ab?
  • Bei einem telefonischen Vorgespräch erzählen Sie mir kurz, wo Ihre Fragen liegen und wo Sie sich gerade in Ihrem Bewerbungsprozess befinden
  • Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie mir vorab per E-Mail zu



Bei einem oder mehreren persönlichen Terminen können wir dann folgende Punkte erarbeiten:

  • Erarbeiten einer Bewerbungsstrategie und eines Ziels
  • Erstellung bzw. Optimierung Ihrer Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, ggf. Deckblatt, weitere Anlagen)
  • Suche und Analyse von Stellenanzeigen
  • Hilfe zur Formulierung des Anschreibens
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Die schwierigsten Fragen im Bewerbungsgespräch
  • Vorbereitung einer kurzen Selbstpräsentation
  • Zeugnischeck


Mit allen Tipps und Feedback in der Tasche sind Sie nun gewappnet für den Feinschliff. Sie überarbeiten Ihre Unterlagen, so wie es sich für Sie gut anfühlt.

Im Anschluss können Sie mir gerne -ohne Aufpreis- Ihre Unterlagen noch einmal zusenden, um einen finalen Check (z.B. auf Flüchtigkeitsfehler) durchzuführen.

Dann ist es soweit – Sie schicken Ihre Bewerbung mit einem guten Gefühl ab!


Bewerbungsmappencheck (E-Mail-Beratung)

Sie haben bereits eine Bewerbung verfasst oder angefangen und möchten hierzu Feedback und Tipps.

Sie haben eine Schreibblockade, besonders in Bezug auf Ihr Anschreiben.

Der Bewerbungsmappencheck kann für Stellen aller Ebenen durchgeführt werden, von Praktikum bis hin zu Führungspositionen.

Wie läuft der Bewerbungsmappencheck ab?
  • In einem telefonischen Vorgespräch stellen Sie sich und Ihren Werdegang sowie Ihr persönliches Anliegen vor
  • Per E-Mail senden Sie mir Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, ggf. Deckblatt, Zeugnisse, Arbeitsproben) sowie im besten Fall den Text der Stellenausschreibung, auf die Sie sich bewerben
  • Wenn Sie spezielle Fragen haben, schreiben Sie diese bitte ebenfalls in die Mail
  • Innerhalb von 2 Werktagen erhalten Sie ein ehrliches Feedback, Kommentare, Verbesserungs- und Formulierungsvorschläge, Korrekturen sowie allgemeine Bewerbungstipps.
  • Bei konkreten Fragen erhalten Sie auch hierzu selbstverständlich eine Antwort
  • Mit allen Tipps und Feedback in der Tasche sind Sie nun gewappnet für den Feinschliff. Sie überarbeiten Ihre Unterlagen, so wie es sich für Sie gut anfühlt.
  • Im Anschluss können Sie mir gerne -ohne Aufpreis- Ihre Unterlagen noch einmal zusenden, um einen finalen Check (z.B. auf Flüchtigkeitsfehler) durchzuführen.
  • Dann ist es soweit – Sie schicken Ihre Bewerbung mit einem guten Gefühl ab!